Rentner Thailand | Bangkok. The Grand Palace

VITAL Thailand Magazin Der Große Palast gilt als eine der wichtigsten und spektakulärsten Sehenswürdigkeiten in Bangkok. Der Palast ist auch unter dem Namen Königspalast bekannt, da hier bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Könige von Siam, dem heutigen Thailand, lebten. Der Bau der weitläufigen Palastanlage wurde im Jahr 1782 begonnen. In dieser Zeit wurde Bangkok auch zur Hauptstadt erklärt. Der Königspalast umfasst über 100 verschiedene Gebäude und erstreckt sich auf über 2,6 km².

Zum Komplex gehört der Wat Phra Kaeo, der heiligste aller thailändischen Tempel, in dem sich der geweihte Smaragdbuddha befindet. Dieser ist allerdings nicht mit Smaragden bedeckt, sondern mit Jade. Hier steht außerdem ein kleines Modell des Angkor Wat. Besucher müssen sich an eine strikte Kleiderordnung halten und werden in Shorts, ärmellosen Hemden oder Badesandalen nicht hineingelassen; man kann sich jedoch Hosen und Plastikschuhe leihen.

Geöffnet täglich 08.30-15.30 Uhr. Der Eintrittspreis zum Königspalast beträgt inklusive Informationsmaterial für Touristen 500 Baht (für Thais ist der Eintritt frei).

Architektonisch gleicht der Große Palast dem kurz zuvor von den Birmanen zerstörten Königspalast vom Königreich Ayutthaya. Die weißen Mauern und gewaltigen Tore der Palastanlage zeigen sich den Bangkok Besuchern bereits aus der Ferne. Die vielen Gebäude und Tempel sind zumeist mit unzähligen Edelsteinen, Figürchen aus Blattgold sowie aufwendigen Spiegelmosaiken geschmückt. Touristen erwartet bei einem Besuch des Großen Palastes daher eine wahre Farbenpracht. Die Anlage lässt sich dabei in vier Bereiche unterteilen: den Wat Phra Kaeo Tempel, den Zentralen Hof, den Inneren Hof und den Äußeren Hof.

Video The Grand Palace                    Video Grand Palace, Emerald Buddha

VITAL-Thailand-Magazin-Bangkok


Am schnellsten und ohne Bangkoks lästigen Verkehrsstau gelangt man von der Innenstadt aus zum Königspalast mit dem Skytrain bis zur BTS Station Saphan Taksin. Von hier aus läuft man ca. 50m zum Sathorn Pier und fährt mit dem Chao Phraya Express Boot bis zum Maharaj Pier, vom Pier aus die Straße hinauf laufen, wo schon die Mauer des Grand Palace zu sehen ist.

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand

Rentner Thailand | Die thailändische Schweiz. Chiang Rai

Rentner ThailandDie Stadt im Goldenen Dreieck steht zwar immer etwas im Schatten ihrer großen Schwester Chiang Mai, sie ist jedoch nicht weniger attraktiv. Ihre Lage am Kok Fluss, inmitten einer fruchtbaren Ebene und zu Füßen des rund 1500 Meter hohen Doi Tungs verschafft Chiang Rai ein besonderes Flair. Dank des Flughafens ist die Provinzhauptstadt gut an Bangkok angebunden und somit auch idealer Ausgangsort für Ausflüge ins Goldene Dreieck…  Alle Reiseveranstalter im Preisvergleich

Rentner-Thailand-50plus
Zu den interessantesten Tempeln in Chiang Rai dürfte der Wat Phra Singh zählen. Er liegt an der Singhaklai Road im Norden der Stadt und wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Einst soll der Wat Phra Singh wie der gleichnamige Tempel in Chiang Mai die heilige Phra Buddha Sihing Statue beherbergt haben. Wo das Original, das heute im Nationalmuseum in Bangkok aufbewahrt wird, nun wirklich stand, stellen historische Quellen sehr unterschiedlich dar. Heute sind im Wiharn (Versammlungsraum der Mönche) des Wat Phra Singh in Chiang Rai und Chiang Mai jeweils Kopien der Buddha-Statue zu sehen.

Rentner Thailand | Leben in Chiang Mai                   Lichterfest Chiang Mai

Kostenlose Vortragsreihe Überwintern in Thailand

Chiang Rai, der nordöstliche Zipfel Thailands, wird auch die “Krone des Nordens” genannt. Schroffe Felsen, Berge, Agrarwirtschaft, traditionelle Stammesbevölkerung, Teak- und Kiefernwälder prägen die Region Chiang Rai. Trekking-Urlauber und Kulturliebhaber finden hier die Ursprünge der Thai-Völker und einen Ausgangspunkt für Trekking-Touren in die Natur fern ab vom Strandtourismus.

Video Chiang Rai Happiness                    Video White Temple Chiang Rai

Der beschauliche Nachtmarkt in Chiang Rai besticht vor allem durch sein immenses Essensangebot. Das Zentrum des Marktes bildet ein Platz, der von unzähligen Garküchen gesäumt wird. Auf dem Platz selbst stehen reihenweise Tische und Stühle. Für kleines Geld wird hier gegessen, was rundherum gekocht, gebrutzelt und gebacken wird: Nudelsuppen, Currys, Seafood und vieles mehr.

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand

Rentner Thailand | Rentencheck

Rentner Thailand | Zehntausend Rentner bekommen zu wenig Geld ohne es zu wissen. Bundesweit haben rund 150.000 Rentner im vergangenen Jahr ihre Bescheide mit Erfolg beanstandet. Bei einem täglichen Arbeitspensum von mehr als 100 Akten pro Sachbearbeiter können sich schnell Fehler einschleichen. „Viele Rentenbescheide enthalten zu viele Fehler!”

Überwintern als Rentner in Thailand | Wieviel Geld brauche ich ?

Der Bundesverband der Rentenberater e.V. bestätigt Berichte der BILD Zeitung über fehlerhafte Rentenberechnungen „Bei den von uns geprüften Rentenbescheiden finden wir immer wieder viele Fehler, bei fast der Hälfte sind Korrekturen nötig”, sagt Martin Reißig, der Präsident des Bundesverbandes der Rentenberater e.V.”. „Wir finden fast immer etwas, Zeiten, die nicht oder falsch ausgewiesen oder Zuschläge, die einfach nicht angerechnet wurden.”

Gratis Magazin | Thailand

Bei einem Rentenversicherungsträger erfolgte in insgesamt 1210 von 3289 ermittelten Fällen eine Neuberechnung der Rente. Es ergab sich dabei ein Gesamtnachzahlungsbetrag von 2,9 Mio. Euro einschließlich Zinsen. Bei einem anderen Rentenversicherungsträger belief sich der Gesamtnachzahlungsbetrag auf 19,3 Mio. Euro, wobei allein 1,2 Mio. Euro auf Zinsen entfielen. Der laufend zu zahlende monatliche Zahlbetrag erhöhte sich um durchschnittlich 57,28 Euro.

Rente überprüfen lassen                     Gratis PDF zum Rentencheck

Rentner Thailand Rentencheck

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand

Rezepte Thailand | Gebratenes gemischtes Gemüse

VITAL Thailand | das Gratis Magazin Thailand stellt heute vor:

Rezept für Gebratenes gemischtes Gemüse

Essen ist eine der schönsten und wichtigsten Beschäftigungen der Thailänder. Kein Wunder, daß man an jeder Straßenecke und an jedem Strand kleine mobile Garküchen findet. Im Gegensatz zu der westlichen Speisefolge: Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, werden bei einem thailändischen Menü alle Speisen (auch Suppen) und der Reis auf einmal aufgetischt. Die Speisen sind idealerweise Gerichte, die sich in der Geschmacksrichtung ergänzen: etwas Scharfem steht z.B. etwas Süßsaures entgegen.

Phat Pak Ruam Zubereitung etwa 25 Minuten

1. Broccoli (oder Blumenkohl) in Salzwasser kochen und zerkleinern.
2. Maiskölbchen abtropfen lassen und längs halbieren, Champignons halbieren.
3. Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Knoblauchzehen hacken.
4. Knoblauchzehen und Frühlingszwiebeln anbraten,  Gemüse dazugeben und 5 min braten.
5. Mit Fischsauce und Austernsauce abschmecken. Mit  Sherry ablöschen und gar servieren

 Thai Cooking | Kochkurse in Thailand

VITAL Thailand

Benötigte Zutaten für 4 Personen (* im Asia Shop)

375 g Kohl
6 Brokkoliröschen
10 grüne Bohnen
10 Karotten
2 Spargel
3 Pilze
125 g grüne und rote, glockenförmige Chilies *
4 Babymaiskolben, mittelgroß *
60 g Wolkenohrpilze *
125 g Sojabohnensprossen *
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
4 Eß löffel Pflanzenöl
1 Eß löffel dunkle Sojasauce *
2 Eß löffel helle Sojasauce *
1 Prise gemahlenen Pfeffer

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand