Rentner Thailand | Ayutthaya. Hauptstadt des Königreich Siam

Rentner Thailand Ayutthaya, die ehemalige Hauptstadt von Thailand …  liegt 60 km nördlich von Bangkok auf einer Insel, die vom Fluss Chao Phraya und dessen Nebenflüssen Pasak und Lopburi gebildet wird. Die Stadt kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Lange Zeit galt die beeindruckende Stadt Ayutthaya als größte zentralasiatische Metropole und Zentrum der Macht. Ayutthaya ist fast vollständig von Wasser umgeben – der Fluss Chao Phraya umgibt die Stadt im Westen und Süden, im Osten wird sie vom Pa Sak umgrenzt und im Norden sind es kleinere Abkömmlinge des Flusses Lop Buri, der mittlerweile jedoch seinen Lauf geändert hat, welche die Stadt umschließen.

So bekommen Sie bis zu 30% Ihrer Urlaubs- & Reisekosten zurück

Ayutthaya  lässt sich, um einen Überblick zu erhalten, am besten zuerst einmal mit einem Boot umrunden. Boote findet man am Wrat Phanan Choeng, den man einfach mit einem TukTuk erreichen kann. Die Miete für eines der Longtailboote mit Dach beträgt etwa  25  Euro für die 2-stündige Fahrt. Hier entdeckt man nicht nur die tropisch geprägten Ansichten der Stadt, sondern kann auch in den kleineren Kanälen das Alltagsleben der überaus freundlichen Einwohner kennenlernen. Meist bekommt man dabei in Pose lachende, im Wasser plantschende Kinder und winkende Erwachsenen zu sehen.

Gratisabo Magazin Thailand                  Man spricht deutsch !  Überwintern in Thailand


Rentner Thailand


Rentner Thailand | Schnupperwochen Überwintern

Vom Busbahnhof in Bangkok fahren ständig Busse nach Ayutthaya. Die Fahrt mit einem Boot ist sicher die schönste Art nach Ayutthaya zu reisen. Ob mit einem Linienboot, einem Wassertaxi oder mit einer zum Restaurant umfunktionierten Reisdschunke, die atemberaubende Landschaft entlang des Chao Praya Flusses verzaubert die Besucher stets aufs Neue.

VITAL Thailand | Ayutthaya. Venedig des Ostens

Ein besonderer Reiz ist die Mischung aus tropischem Flair und den altertümlichen Tempeln und vor allem, dass man hier kaum einen Fleck findet auf dem man nicht auf ca. 700 Jahre alten Fundamenten läuft. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen vom sagenumwobenen damaligen Reichtum. Eine Tour durch die Stadt bietet einzigartige Einblicke in die Geschichte der Stadt und verspricht Abwechslung pur.

Wie Sie mit 500 Euro in Thailand garantiert gut leben !

Einige Tipps zur Besichtigung…

  • Wat Phra Si Sanphet (Sri Sanphet Rd) ist der größte Tempel in Ayutthaya, bekannt für seine Reihe von Chedis (Thai-typische Stupas). Das Wat, das auf dem Gelände des früheren Königspalastes liegt, wurde nur für königliche religiöse Zeremonien genutzt. Ein 16 m hoher, mit 340 kg Gold bedeckter Buddha stand einmal hier, aber die Burmesen zündeten die Statue an, um das Gold abzuschmelzen, und zerstörten dabei den Tempel. Eintritt 30 Baht.

  • Viharn Phra Mongkol Bopitah (Sri Sanphet Rd) ist in der Nähe von Wat Phra Si Sanphet. Im Inneren befindet sich eine große bronzene Buddhastatue. Eintritt ist frei.

  • Alter Palast (Eingang durch Wat Phra Sri Sanphet, kein extra Eintrittspreis) besteht vor allem aus verstreut liegenden Ruinen. Nur wenige Gebäudeteile stehen noch.

  • Wat Thammikarat (U-Thong Rd) ist ein Arbeitswat, enthält aber auch Überreste eines großen Chedi und eine riesige Wiharn, aus deren einer Wand malerisch ein Baum herauswächst. Eintritt ist frei.

  • Wat Ratchaburana (Naresuan Rd) fällt auf durch ein großes “Prang”, dessen Originalzustand kürzlich wieder hergestellt wurd und gut sichtbar ist, wenn man sich von Osten nähert. 1958 wurden goldene Statuen und weitere Paraphernalia gefunden, von denen die meisten entwendet wurden. Die verbliebenen Reste befinden sich heute im Chao Sam Phraya Museum. Wer in den Prang klettert, wird mit guten Ausblicken und einer kleinen Ausstellung belohnt. Eine geheimnisvolle Treppe führt nach unten in zwei nicht hergestellte Räume, in denen noch Originalzeichnungen an den Wänden zu finden sind. Eintritt 30 Baht.

Gefällt mir         Gratis eBook        Magazin             BahtKurs      Bios Logos


(C) Rentner Thailand …Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen suchen … Die besten Tipps für Rentner in Thailand