Rentner Thailand | Cholesterin senken bei Senioren

Rentner ThailandEin erhöhter Cholesterinspiegel allein ist noch nicht schädlich. Cholesterin ist eine Fettsäure, die für den Körper lebensnotwendig ist, da sie Zellwände stabilisiert und am Austausch von Botenstoffen beteiligt ist. Außerdem dient Cholesterin als Grundstoff für Gallensäuren oder Hormone. Ob Cholesterin nun gesundheitsfördernd oder schädlich ist, kommt vor allem darauf an, an welche Trägersubstanz es gebunden ist. Hierbei werden zwei Proteine unterschieden: HDL (High Density Lipoprotein) und LDL (Low Density Lipoprotein). Das HDL transportiert überschüssiges Cholesterin aus den Wänden von Blutgefäßen zurück zur Leber, wo es dann über die Galle ausgeschieden wird. Deshalb wird es auch als “gutes Cholesterin” bezeichnet.

 Stimmt mein Rentenbescheid?  Ratgeber Gesundheit RentenCheck


Im Gegensatz dazu befördert das LDL die größten Cholesterinanteile im Blut zu den Zellen, um sie mit Energie zu versorgen. Auf dem Weg von und zur Leber, dem Cholesterinlager und -herstellungsort, muss das Fett seinen Weg über Arterien und Venen nehmen. Aufgrund der Nichtlöslichkeit in Wasser führt ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut zu einer Ablagerung an den Wänden der Blutgefäße. Daher wird es als das „böse Cholesterin“ bezeichnet. Medizinische Studien belegen einen signifikanten Zusammenhang eines erhöhten LDL-Cholesterinspiegels im Blut und der Entstehung von Arteriosklerose und anderer Herzkrankheiten.

Kostenlose Vortragsreihe Überwintern in Thailand

Rentner Thailand Gesundheit
Cholesterin natürlich senken … Hierfür eignet sich fettarmer Fisch wie Lachs hervorragend, da er leicht bekömmlich ist und den Körper nicht unnötig belastet. Außerdem enthält er die hochwertigen Omega-3-Fettsäuren, die Ihr Herz-Kreislauf-System unterstützen. Verwenden Sie beim Kochen und Braten hochwertige Pflanzenöle anstatt Butter oder Margarine. Unbehandelte Pflanzenöle aus Oliven, Raps oder Sonnenblumen senken aufgrund Ihrer mehrfach ungesättigten Fettsäuren nachweislich den Cholesterinspiegel. Diese Fettsäuren kann der Körper nicht herstellen, sie müssen daher mit der Nahrung zugeführt werden. Cholesterinsenkend wirken die im Öl enthaltenen Phytosterine: Stoffe, die verhindern, dass der Körper LDL-Cholesterin aus der Nahrung aufnimmt. Hülsenfrüchte können ebenfalls aktiv den Cholesterinspiegel senken. Sie sollten auch regelmäßig Äpfel, Nüsse und Sojaprodukte in den Speiseplan integrieren, denn diese Lebensmittel wirken ebenfalls einem hohen Cholesterinwerten entgegen.

Gefällt mir       Magazin             BahtKurs          Bios Logos

Rentner in Thailand

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen suchen … Die besten Tipps für Rentner in Thailand

Rentner-Thailand-Magazin