Rentner Thailand | Gut leben mit 500 Euro

Rentner Thailand | Das Zauberwort lautet #ichdirdumir …

Überwintern in Thailand mit Freunden.

Die sogenannte „zweite Miete“, also die Mietnebenkosten, macht das Wohnen in Deutschland immer teurer. Die überproportional gestiegenen Strom- und Heizungskosten machen die Wohnkosten für viele Haushalte zu einem Problem. Nach Angaben des Bundes der Energieverbraucher machten die Heiz- und Warmwasserkosten zuletzt im Schnitt 41 Prozent der Nebenkosten aus – Tendenz steigend.

Wohnen für kleines Geld                     Geld verdienen in Thailand

Wer in den kalten Monaten November bis April für 6 Monate zum Überwintern nach Thailand fliegt, dem finanziert sich ein Großteil der Reise schon aus den gesparten Strom- und Heizkosten. Rentner Thailand #ichdirdumir#ichdirdumirGemeinsam statt einsam

Die größten Posten bei den Ausgaben sind Miete, Alkohol, Frauen und Unterhaltung. Wobei alles ineinander greift. Was machen die meisten Rentner? Sie sind in ihrem Haus/Apartment allein und suchen Gesellschaft. Also gehen sie zum Stammtisch, möglichst schon vormittags und besuchen die Bars. Da kommt man natürlich mit 1.000 Euro im Monat nicht sehr weit, wenn noch abwechselnde Damengesellschaft hinzu kommt. Von 500 Euro brauchen wir gar nicht sprechen…

 Deutsche Frauen gewinnen am meisten Lebensqualität

Völlig anders ist die Situation, wenn beispielweise 3 Freunde zusammen wohnen. Auch diese werden mal in die Bar gehen, auch diese werden Frauen kennenlernen. Aber sie gehen eben nicht zwanghaft ständig aus Einsamkeit. Dazu kommt, das sie die Mietkosten eben schon mal dritteln. Mehr Fläche und mehr Luxus zum wesentlich besseren Preis. Oder anders ausgedrückt … Lieber für 10.000 Baht  in einem großen Haus plus Pool mit zwei Gleichgesinnten, als für 12.000 Baht in einem 50 m² Apartment allein !

Clever ist es also, sich mit 2 anderen Gleichgesinnten zu einer WG zusammen zu tun. Mehr lesen unter Rentner Thailand | Gemeinsam statt einsam

Wohngemeinschaft Rentner Thailand

Gratisabo Magazin Thailand                  Man spricht deutsch !  Überwintern in Thailand


Jeder zweite Deutsche hat einen zu niedrigen Vitamin D Wert.

Historisch bekannt zum Schutz der Knochen, decken Forschungen nun auch auf, dass Vitamin D die Muskelstärke bewahrt und hilft das Zellwachstum, die Immunität und den Energie-Stoffwechsel zu regulieren. Zahlreiche Studien verbinden einen Mangel an Vitamin D nicht nur mit einer Abnahme der Knochengesundheit, sondern auch mit einem höheren Risiko für Krebserkrankungen, Herzerkrankungen, Diabetes und Autoimmunkrankheiten.

Wie Sie mit 500 Euro in Thailand garantiert gut leben ! Infoabend Deutschland

Fazit: Ab in die Sonne. Besser leben, billiger leben, mehr Spass, mehr Lebensfreude, mehr Gesundheit. Lieber Haus mit Pool in Thailand als nasskaltes Wetter in Deutschland.

Gefällt mir         Gratis eBook        Magazin             BahtKurs      Bios Logos


(C) Rentner Thailand …Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen suchen … Die besten Tipps für Rentner in Thailand