Rentner Thailand | Ihre Gesundheit zur Regenzeit

Rentner ThailandVon Juni bis November ist Hochsaison für Stechmücken. Das Dengue Fieber kursiert, aber auch andere gefährliche Infektionen. Gerade jetzt steigt das Risiko, an einer von Stechmücken übertragbaren Krankheit zu erkranken, doch gegen das Dengue Fever gibt es bislang keine Impfung. Eine Infektion verläuft in der Regel aber ohne schwerwiegendere Komplikationen, wenn man sich sofort in der Klinik behandeln lässt.

400 Euro im Urlaub dazu verdienen … legal & easy

Rentner-Thailand


So erhalten Sie bis zu 4 Jahren rückwirkend mehr Rente …


Und so beugen Sie vor

Achten Sie auf ausreichenden Mückenschutz (am besten “Off”-Spray), tragen Sie leichte, lange Kleidung (vor allem in den Abendstunden) und nutzen Sie Moskito-Netze in der Nacht. Vor allem in den grenznahen Provinzen in Nordthailand und im Isaan besteht Gefahr für die Gesundheit. Betroffen ist vor allem die Provinz Chiang Mai. Im Jahr2013 gab es über 100.000 Fälle von Dengue-Infektionen. Mehr im Ratgeber Gesundheit.

Gefällt mir         Gratis eBook        Magazin          BahtKurs      Bios Logos


(C) Rentner Thailand …Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen suchen … Die besten Tipps für Rentner in Thailand