Rezepte Thailand “Garnelen in Knoblauch”

Rentner Thailand | VITAL, das Gratis Magazin Thailand stellt heute vor:

Rezept Garnelen in Knoblauch gebraten

Essen ist eine der schönsten und wichtigsten Beschäftigungen der Thailänder. Kein Wunder, daß man an jeder Straßenecke und an jedem Strand kleine mobile Garküchen findet. Im Gegensatz zu der westlichen Speisefolge: Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, werden bei einem thailändischen Menü alle Speisen (auch Suppen) und der Reis auf einmal aufgetischt. Die Speisen sind idealerweise Gerichte, die sich in der Geschmacksrichtung ergänzen: etwas Scharfem steht z.B. etwas Süßsaures entgegen.
Magazin-Thailand-Rezepte

Gung Krathiam Prig Thai              Zubereitung etwa 15 Minuten

1. Garnelen am Rücken längs aufschneiden
2. Öl erhitzen und die Garnelen dazugeben. Garnelen zwei Minuten bräunen.
3. Öl bis auf kleinen Rest abgießen sowie Knoblauch, Pfeffer und Salz dazugeben.
4. Alles nochmal zwei Minuten braten, Öl abgießen und die Garnelen servieren.

Gratis Download !  Kokosöl eBook                         Kochkurse in Thailand

Benötigte Zutaten für 4 Personen

500 gr Garnelen geschält
100 ml Öl (am besten Kokosöl, es geht aber auch Olivenöl)
30% Preisvorteil & Versandkostenfrei ! Kokosöl im Partnerprogramm
2 Knoblauchzehen
2 Eßlöffel weißer Pfeffer
1 Teelöffel Salz

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand