Rentner Thailand | So klappt es mit dem Deutschland-Visa der Thai-Freundin

Rentner Thailand |  Für viele Thailandurlauber und Auswanderer stellt sich irgendwann die  Frage: Wie bekommt meine Frau oder Freundin ein Visa für Deutschland?

VITAL-Thailand-PartnervermittlungDenn es passiert immer wieder, dass Anträge abgelehnt werden und sie die Botschaft in Bangkok bzw. das Konsulat sind nicht einmal verpflichtet, Auskunft über die Gründe der Ablehnung zu geben.

Also besser gut vorbereitet sein und alles sorgfältig zusammenstellen.

Visa für Thai … So klappts

Der einfach und stressfreie Weg ist übrigens einen Dienstleister zu engagieren. Kostet ein paar Baht, aber diese machen es täglich und man selbst hat gar keine Ahnung. Am Ende des Beitrags kann man sich kostenlos informieren und für den Service anmelden …

Nun ist es wichtig zu wissen, dass die Thai Freundin ihr Schengen Visum frühestens 3 Monate vor der geplanten Einreise beantragen kann und daß es zwei Arten von Schengen Visa gibt, die für eine Reise in Frage kommen. Wenn die Thai Freundin genügend finanzielle Mittel auf ihren Bankkonten nachweisen kann, um für alle Kosten selbst aufzukommen (Faustregel sind 100 Euro/Tag) dann kann sie ein Touristen Visa beantragen (Sie muss nachweisen können, dass sie das Geld selbst verdient hat). Dann gibt es das sogenannte Besucher Visa, mit dem Thais Verwandte, Freunde oder Bekannte besuchen können, die in einem der Schengen Länder einen Wohnsitz haben. Dabei musst du dir im Klaren darüber sein, dass du als Einlader während des Aufenthaltes die uneingeschränkte finanzielle Unterstützung garantierst.

Rentner-Thailand-HeiratenHinweis der Deutschen Botschaft: Damit ein Schengenvisum erteilt werden kann, muss die Antragstellerin ihre Rückkehrbereitschaft nach Thailand fundiert belegen können. Dies geschieht über den Beleg der familiären /(Nachweis über: eigene Kinder, für die die Antragstellerin die elterliche Sorge trägt, Ehegatten, pflegebedürftige Familienmitglieder, die von der Antragstellerin gepflegt werden)/, beruflichen /(Nachweis über: einen festen Job, ein geregeltes Einkommen, Urlaubsnachweis für den Reisezeitraum)/ und wirtschaftlichen (/Nachweis über: eigenes Grundeigentum, eigene Konten, sonstige nennenswerte Vermögensgegenstände)/ Verwurzelung in Thailand. Aus der Gesamtschau dieser Aspekte muss sich eine Verwurzelung in Thailand ergeben, die den Schluss zulässt, dass die Antragstellerin vor Ablauf des Visums wieder aus der Bundesrepublik Deutschland ausreisen wird.

Die Kosten für das Schengenvisum für thailändische Staatsbürger fallen übrigens auch bei Ablehung an, deshalb lieber einen Profi engagieren … Jetzt kostenlos informieren.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 Anmeldung Partnervermittlung Thailand ( Bitte Haken setzen )

 Bitte um Infos zu Deutschland-Visa für Thais ( Bitte Haken setzen )

captcha

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand