Thailand Rezepte | Hühnersuppe mit Zitronengras

Rentner Thailand | VITAL, das Gratis Magazin Thailand stellt heute vor: Rezept Hühnersuppe mit Zitronengras. Tom Kha Gai

Essen ist eine der schönsten und wichtigsten Beschäftigungen der Thailänder. Kein Wunder, daß man an jeder Straßenecke und an jedem Strand kleine mobile Garküchen findet. Im Gegensatz zu der westlichen Speisefolge: Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, werden bei einem thailändischen Menü alle Speisen (auch Suppen) und der Reis auf einmal aufgetischt. Die Speisen sind idealerweise Gerichte, die sich in der Geschmacksrichtung ergänzen: etwas Scharfem steht z.B. etwas Süßsaures entgegen.

Hühnersuppe mit Zitronengras. Tom Kha Gai  Zubereitung etwa 20 Minuten

1. Zitronengras waschen und in 3 cm große Stücke schneiden, Zitronenblätter vierteln, Galgant waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2. Pilze putzen und vierteln. Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
3. Hühnerbrust in 1 cm breite Sreifen schneiden.
4. Kokosmilch erhitzen, Zitronengras dazugeben und bei mittlerer Hitze zwei Minuten kochen lassen.
5. Wasser (0,75 l) dazugießen, Fleisch, Pilze und Tomaten dazugeben und fünf Minuten köcheln lassen.
6. Abschmecken mit Chilipaste, Fischsauce und Zitronensaft.

 Thai Cooking | Kochkurse in Thailand

Magazin-Thailand-Rezepte

Benötigte Zutaten für 4 Personen (* im Asia Shop)
1 Stengel Zitronengras
4 Zitronenblätter (Lemon leaves)
1 Stück Galgant (ca. 3 cm)
250 g Champignons
2 Tomaten
1-2 Teelöffel rote Chilipaste *
500 g Hühnerbrustfilet
1 Dose Kokosmilch (400 ml) *
4 Eßlöffel Zitronensaft
4 Eßlöffel Fischsauce *

Achtung … Zitronengras wird nicht mitgegessen (nur Gewürz). Guten Appetit !

Rentner in Thailand

Gefällt mir  |  500 € täglich  |  Magazin  | Bios Logos  |  50plus   |   BahtKurs

Rentner-Thailand